Seiteninhalt:

Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Memmingen
Claudia Fuchs, Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Rathaus, 3. Stock, Zi. 300
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-260
Fax 08331/5433

claudia.fuchs
@memmingen.de

Aktuelles

7. April 2003 - „Bürger-Energie: Sonnen-Strom von Memmingens Dächern“

Vortrag mit Diskussion

Foto eines Solardaches

Bild eines Solardaches

Montag, 7. April 2003, 20.00 Uhr, Kattunfabrik

Referenten:
Jürgen Ganz, Unternehmensberater
Thomas Kraus, Berater für Solaranlagen

Bürgersolardächer bewähren sich als Anlagen für eine zukunfts-fähige Stromerzeugung. Auch in Memmingen sind im Zuge der Kommunalen Agenda 21seitens der Stadt erste Schritte getan, die Verbreitung dieser innovativenTechnologie zu fördern.

Wie Bürgersolardächer funktionieren und welche Chancen sie bieten, war Thema des Vortrags- und Diskussionsabends im Rahmen von perspektive memmingen am Montag, 7. April, 20.00 Uhr, in der „Kattunfabrik“ in der Zangmeisterpassage.

Die Referenten erläuterten die Funktionsweise einer Photovoltaik-Anlage, Förderbedingungen, Wirtschaftlichkeit und verschiedene Realisierungsmöglichkeiten mit Musterberechnungen.

Anhand von Beispielen aus der Region stellten Jürgen Ganz,
Unternehmensberater, und Thomas Kraus, Berater für Solaranlagen, technische, wirtschaftliche und ökologische Vorteile von Bürgersolardächern vor. Die Referenten erläuterten die Funktionsweise einer Photovoltaik-Anlage, Förderbedingungen, Wirtschaftlichkeit und verschiedene Realisierungsmöglichkeiten mit Musterberechnungen.